Tourist-Information - Büro für Touristik, Kultur und Freizeit

Unser Problem, dass sich die Partei „Die Rechte“ in Stammheim langfristig niederlassen will, hat sich noch nicht gelöst!

Die Gemeinde und das Aktionsbündnis "Stammheim ist BUNT" laden daher die gesamte Bevölkerung am Dienstag, den 14. Juli 2015 um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über die aktuelle Situation ins Jugendheim in Stammheim ein.

 

Eure Teilnahme an dieser Veranstaltung ist wichtig! Es geht darum, zu verstehen, warum wir nicht lange warten und zusehen dürfen, wie sich die Rechten mitten in unserem Dorf niederlassen, sondern warum wir aktiv sein müssen und mit vielen Aktionen zeigen sollten, dass wir dies nicht zulassen!

Folgendes Programm ist vorgesehen:

  • Aktuelle Informationen seitens der Gemeinde / des Bürgermeisters
  • Erläuterungen zum Nutzungsverbot von Johanna Wieland
  • Präsentation von Gerd Völk über unsere Aktionsgruppe und unsere Aktivitäten
  • Vortrag vom katholischen Hochschulpfarrer Burkhard Hose aus Würzburg. Der Diplom-Theologe gehörte unter anderem zu den Initiatoren der Bewegung "Würzburg bunt statt braun" gegen Rechtsextremismus. Er ist Mitglied im Sprecherrat des "Würzburger Bündnisses für Zivilcourage" und Mitkoordinator des Aktionsbündnisses "Würzburg ist bunt". Er würde gerne seine Erfahrung zur Verfügung stellen und uns nach Kräften unterstützen.
  • Frage- und Diskussionsrunde

 

Die Kirchenverwaltung versorgt uns mit Getränken.

 

Burkhard Krapf   Horst Herbert
Koordinator
des Aktionsbündnisses
Stammheim ist BUNT
  1 Bürgermeister
Gemeinde Kolitzheim

Andere Artikel in dieser Kategorie

Zum Seitenanfang