Aktuelles

Über uns

In Stammheim ist BUNT versammeln sich viele verschiedene weltoffene und tolerante Bürger, die offen für eine vielfältige Gesellschaft stehen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, friedlich die dauerhafte Ansiedlung rechtsradikaler Ideologien und Gruppierungen in Stammheim und in der Region zu verhindern - mit allen friedlichen und rechtsstaatlichen Mitteln.


Weitere Informationen

Nachdem die Stammheimer Bürger am Donnerstagabend ein buntes Banner am Dorfweiher aufgehängt hatten, wurde dies am heutigen Freitag gegen 16 Uhr von zwei Vermummten in einem Auto mit Bamberger Kennzeichen gestohlen.

Die rechtsextreme Partei droht auf Ihrer Facebookseite: "Der Nationale Widerstand wird für den Fall undemokratischer Schikanen eine angemessene Antwort finden" und veröffentlicht eine Liste aller Namen und Adressen von Gemeineräten. Der Facebook-Eintrag soll der Staatsanwaltschaft zur Prüfung vorgelegt werden. Die Ermittlungen wurden noch heute aufgenommen.

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Stammheim-ist-bunt-Banner-gestohlen;art769,8676967

"Stammheim ist bunt" - und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Regenbogen-Flagge ist inzwischen das Symbol der Stammheimer für den friedlichen Widerstand gegen Rechts.
Ein privater Spender hat eigens hierfür die farbigen Banner bestellt und rechtzeitig vor dem 1. Mai an allen Dorflampen in der Maintal- und der Winzerstraße aufhängen lassen. Auch viele Privatgebäude zieren inzwischen die Regenbogenflagge oder mit viel Kreativität erstellte Banner. Die Bevölkerung bringt damit klar zum Ausdruck, dass Rechtsradikalismus in Stammheim keinen Platz hat. Stammheimer, die an ihren Häusern gerne ein Banner anbringen möchten, denen es aber an Material fehlt um diese selbst herzustellen, können diese gerne über das Stammheimer Bündnis anfordern.

Zum Seitenanfang